[gigpress_related_shows]
HYPERGAMIE – HOCHZEIT MIT HINDERNISSEN
Wer lenkt das Schiff in den Hafen der Ehe, wenn einer der Partner keine Arme hat? dorisdean inszeniert das Thema Liebe und Ehe zwischen einer körperlich behinderten Frau und einem nicht behinderten Mann und zeigt das Unbehagen in den Begegnungen mit den Mitmenschen.

Die Besucher erleben alles, was zu einer Hochzeit gehört, Hochzeitstorte inklusive. Die interaktive Performance bezieht alle mit ein. Einige Besucher bekommen Behinderungen auf Zeit und verlieren so die Kontrolle über ihren Körper, die weiteren Gäste über eingeübte gesellschaftliche Verhaltensweisen. Eine körperlich behinderte Performerin und vier nicht behinderte Performer sorgen dafür, dass es ein Abend mit Freude und Erkenntnissen wird. Im Anschluss kann auf der Hochzeitsparty mit speziellen Gästen weitergefeiert werden.

Pressebilder der Veranstaltung finden Sie im Anschluss hier.