[gigpress_related_shows]
Gibt es Glück im Alter? Oder bleiben selbst mit 100 Jahren noch Wünsche offen? Können wir das Glück beim Universum bestellen? Und lebten Schneewittchen und ihr Prinz eigentlich wirklich „glücklich bis an ihr Lebensende“? Fragen, denen Jo van Nelsen in seinem neuen Programm auf den Grund geht. In neuen wie alten Chansons und eigenen Texten beleuchten er und Thorsten Larbig am Klavier die vielen Facetten des Glücks.

Wie immer in einem van Nelsen/Larbig-Abend ist kein Genre vor den beiden vielseitigen Musikkabarettisten sicher: Ob Kitschschlager oder Rap, Seemannslied oder Operettenarie – nichts scheint unmöglich und verbindet sich auf fast magische Weise zu einem schillernden Abend auf der Suche nach dem Glück.

Pressebilder der Veranstaltung finden Sie im Anschluss hier.