[gigpress_related_shows]

Die Veranstaltung findet abweichend zum Programmheft am 14. und 15. Mai 2012 statt.

Eine Wanderin zwischen den Welten, ein rebellischer Geist zwischen allen Stühlen: Katja Ebstein verbindet an diesem Abend die unterschiedlichsten Standpunkte. Phantasievoll und engagiert präsentiert sie ihre ganze Bandbreite als Sängerin, Schauspielerin und Komödiantin. Dabei nähert sie sich politisch, musikalisch und schlagfertig den verschiedenen musikalischen und literarischen Inhalten.

Katja Ebstein und ihr Pianist widmen sich Liedern und Texten von Hans Dieter Hüsch, Stephan Sulke, Robert Long, Hermann van Veen, Bertolt Brecht, Georg Kreisler, Konstantin Wecker. Diese Auswahl verbunden mit Ebsteins strahlend warmer Stimme garantiert einen facettenreichen und spannenden Abend mit kabarettistisch-literarischem Entertainment vom Feinsten.

Pressebilder der Veranstaltung finden Sie im Anschluss hier.