Neuigkeiten
Sommerblut hat ein neues Zuhause

Sommerblut hat ein neues Zuhause

Datum: 11. Dezember 2012
Liebe Partner, Freunde und Förderer des Sommerblut Kulturfestivals, in diesem Jahr haben wir die zweite Dekade des Festivals eingeläutet. Zum ersten Mal präsentierte sich das Programm unter dem neuen Titel “Festival der Multipolarkultur”. Ein nächster Schritt in unserer Weiterentwicklung und Neuprofilierung, der eine  konsequente Folge aus der inhaltlichen Fokussierung auf die Kernthemen des Festivals und die einheitliche Darstellung in der Öffentlichkeit bedeutete.
Um... » Details

Gründungsmitglieder gesucht!

Datum: 30. November 2012
Die Akademie der Künste der Welt sucht Gründungsmitglieder. Die junge Akademie befindet sich derzeit im Aufbau und sucht bis zum 15. Dezember 2012 erste Mitglieder. Diese sollen zwischen 16 und 21 Jahren und aus Köln und Umland kommen und sich idealerweise für das Thema Migration interessieren. Von den Bewerbern werden durch eine Findungskommission die ersten... » Details
Anderland ausgezeichnet!

Anderland ausgezeichnet!

Datum: 26. November 2012
Das Theaterprojekt ANDERLAND wurde beim Kölner Innovationspreis Behindertenpolitik mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Aus insgesamt 26 Projekten wurde das Theaterstück ausgewählt. Oberbürgermeister Jürgen Roters übergab den Preis an Festivalleiter Rolf Emmerich, Regisseurin Barbara Wachendorff und an das ganze Anderland-Team mit den von Demenz betroffenen Schauspielern, den Profischauspielern, Musikern und dem Orgateam. Bei der fünften Verleihung... » Details
Schwerpunktthema 2013: "Flucht"

Schwerpunktthema 2013: “Flucht”

Datum: 20. Oktober 2012
Auch im kommenden Jahr wird sich das Sommerblut Kulturfestival wieder einem Schwerpunktthema widmen, dass sich wie ein roter Faden durch das Programm ziehen wird. Schwerpunktthema 2013 wird das Thema „Flucht“ sein. Vor Kurzem hat das UNHCR, das Flüchtlingshilfsswerk der Vereinten Nationen, die Flüchtlingszahlen des vergangenen Jahres veröffentlicht: 2011 waren weltweit 42,5 Millionen Menschen auf der... » Details
Sommerblut 2012: Festival der Multipolarkultur mit 12.000 Besuchern

Sommerblut 2012: Festival der Multipolarkultur mit 12.000 Besuchern

Datum: 20. Juni 2012
Das Sommerblut Kulturfestival lockte dieses Jahr rund 12.000 Besucherinnen und Besucher zu seinen Veranstaltungen. Über 60 Veranstaltungen, 25 Veranstaltungsorte und 700 Künstler boten ein vielfältiges und genreübergreifendes Kulturprogramm mit Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, Tanz, Literatur, Musik, Kabarett/Comedy und in der Kombination aller Genres. Thematischer Schwerpunkt in diesem Jahr war das Thema Demenz. Die Eigenproduktion... » Details
SAVE THE DATE

SAVE THE DATE

Datum: 31. Mai 2012
Das Sommerblut Kulturfestival präsentierte 2012 über 60 Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, Tanz, Literatur, Musik, Kabarett/ Comedy und genreübergreifender Art. An 25 Veranstaltungsorten in ganz Köln zeigten rund 700 nationale und internationale Künstler ein Kunst- und Kulturprogramm, welches die unterschiedlichsten gesellschaftlichen, sozialen und politischen Standpunkte und Identitäten miteinander verbindet. Sommerblut präsentierte damit sein neues Profil... » Details
Großes KULTURFINALE bei Sommerblut 2012

Großes KULTURFINALE bei Sommerblut 2012

Datum: 24. Mai 2012
Das Sommerblut Kulturfestival feiert das große Kulturfinale! Nach über 60 Veranstaltungen mit über 500 Künstlern endet am 28.Mai Kölns Festival der Multipolarkultur und damit knapp drei Wochen voller genreübergreifender Höhepunkte. In der „Wohngemeinschaft“ feiern Besucher und Künstler mit einem typischen Sommerblut-Programm: Musik, Performances und Walking-Theater lösen Genregrenzen auf und beschließen mit einer großen Party das... » Details
PINK RIBBON MEETS... Mit Lachen gegen Brustkrebs

PINK RIBBON MEETS… Mit Lachen gegen Brustkrebs

Datum: 23. Mai 2012
Die Veranstaltung “Pink Ribbon meets…” lädt im Rahmen des Kölner Sommerblut-Festivals der Multipolarkultur am Sonntag, dem 27. Mai 2012, zum Lachen ins Comedia Theater. Denn Lachen hilft allen, auch den beiden großen Brustkrebsorganisationen, zu deren Gunsten szenebekannte Künstlerinnen auftreten. Im Comedia Theater in Köln, der Stadt, in der die kulturelle Vielfalt die Genre-Grenzen von Chanson... » Details
DIN A 13 TANZCOMPANY: CHANGEABLE COHESION

DIN A 13 TANZCOMPANY: CHANGEABLE COHESION

Datum: 22. Mai 2012
DIN  A 13 vom 24. bis zum 26. Mai 2012 zu Gast in der Wachsfabrik Köln. Die Tanzkompanie gehört zu einer der wenigen mixed-abled Ensembles weltweit, die über den Tanz einen Austausch der Kulturen schaffen. Ihr neues länderübergreifendes Projekt, UMBRUCH, hat auf Sri Lanka begonnen. „changeABLE cohesion“ mit der Choreographie von Gerda König und die... » Details
"Dobsche" heißt "gut"!

“Dobsche” heißt “gut”!

Datum: 18. Mai 2012
Elena Mokuwinski ist 85 Jahre und polnischer Abstammung. Sie hält Adjele, einer jungen Frau aus dem Senegal, den linken Arm hin. Diese knüpft ihr gerade ein buntes Freundschaftsarmband an das Handgelenk. „Dobsche!“ sagt Elena. Und bekräftigt es noch einmal mit ihrer hohen, lauten Stimme: „‘Dobsche‘ heißt ‚gut‘!“ St. Josef-Elisabeth hatte ungewöhnlichen Besuch. Eine Gruppe junger... » Details
"Begegnungen" - Die Contergan-Gala und der Kölner Dialogtag

“Begegnungen” – Die Contergan-Gala und der Kölner Dialogtag

Datum: 15. Mai 2012
Der Interessenverband Contergangeschädigter und deren Angehöriger e.V. und der Interessenverband Contergangeschädigter Menschen, Ihrer Angehörigen und Freunde Rhein-Berg e.V. eröffnen zusammen mit Sommerblut den von Contergan geschädigten Menschen einen Raum für Begegnung: der Kölner Dialogtag und die Contergan-Gala „Begegnungen“ in der Comedia am 17. Mai 2012 ermöglichen Kommunikation zwischen betroffenen Menschen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft... » Details
Fotoausstellung "Mein Bild von Demenz"

Fotoausstellung “Mein Bild von Demenz”

Datum: 14. Mai 2012
Am 13. Mai wurde die Fotoausstellung “Mein Bild von Demenz” im Bürgerhaus Stollwerck eröffnet. Gezeigt werden Fotos, die überraschende und ungewöhnliche Einblicke in die Welt der Demenz geben. Das Sommerblut Kulturfestival setzt dieses Jahr den Schwerpunkt Demenz und hat im Rahmen eines Fotowettbewerbs aufgerufen Fotos zum Thema einzusenden. Hier zeigen wir die besten Fotos, die... » Details
Lust auf noch mehr Multipolarkultur?

Lust auf noch mehr Multipolarkultur?

Datum: 14. Mai 2012
Erleben Sie die ganze Vielfalt und gewinnen Sie Tickets für den Besuch ausgewählter Programm-Highlights. Bis zum 28. Mai verlosen wir jede Woche unter allen Teilnehmern Tickets zu besonderen Veranstaltungen im Rahmen des Festivals. Außerdem warten weitere attraktive Gewinne auf Sie! Hier geht`s zur Verlosung! » Details
Rahmenprogramm Demenz mit Unterstützung von Ford

Rahmenprogramm Demenz mit Unterstützung von Ford

Datum: 8. Mai 2012
Das Sommerblut Kulturfestival setzt in diesem Jahr den Schwerpunkt Demenz. Ein vielfältiges Rahmenprogramm stellt die kulturelle Teilhabe von Menschen mit Demenz in den Mittelpunkt. Für die Dauer des Festivals können Menschen mit Demenz speziell entwickelte Kulturangebote erleben. Die Ford-Werke unterstützen Sommerblut und das Rahmenprogramm Demenz mit einem Fahrdienst, der Menschen mit Demenz zu den Veranstaltungsorten... » Details
Vernissage „Mein Bild von Demenz“ mit ausgezeichneten Fotografien

Vernissage „Mein Bild von Demenz“ mit ausgezeichneten Fotografien

Datum: 4. Mai 2012
Überraschende und ungewöhnliche Bilder von Menschen mit Demenz zeigt die Fotoausstellung „Mein Bild von Demenz“ im Rahmen des Sommerblut Kulturfestivals. Am 13. Mai 2012 findet die Vernissage zu der Ausstellung im Bürgerhaus Stollwerck statt. Das Sommerblut Kulturfestival setzt dieses Jahr den Schwerpunkt Demenz und hat im Rahmen eines Fotowettbewerbs aufgerufen Fotos zum Thema einzusenden. Die... » Details
Schauspieler mit Demenz proben für das Theaterprojekt „Anderland“

Schauspieler mit Demenz proben für das Theaterprojekt „Anderland“

Datum: 2. Mai 2012
Helga Born, Wolfgang Goede, Eva Hedtke, Fritz Pilgram, Marianne Rumpsmüller sind Menschen mit Demenz, die in der Theaterproduktion „Anderland“ die Protagonisten auf der Bühne sind. Begleitet werden Sie dabei von den Schauspielern Pirkko Cremer, Tim Mackenbrock, Bettina Muckenhaupt und Anas Ouriaghli. Im Zentrum des Theaterabends steht die Lebenswelt der Betroffenen, ihre biografische Wirklichkeit, ihr Erleben... » Details
„Anderland“ und Rahmenprogramm stellen Menschen mit Demenz in den Mittelpunkt

„Anderland“ und Rahmenprogramm stellen Menschen mit Demenz in den Mittelpunkt

Datum: 13. April 2012
Das Sommerblut Kulturfestival setzt dieses Jahr das Thema Demenz als Schwerpunkt. Mit der Theaterproduktion „Anderland“ der Regisseurin Barbara Wachendorff und einem umfangreichen Rahmenprogramm während der Dauer des gesamten Kulturfestivals vom 10. bis 28. Mai 2012 werden das Schicksal der von Demenz betroffenen Menschen und die gesellschaftspolitische Bedeutung der Krankheit in den Mittelpunkt gerückt. Premiere von... » Details
AUSSCHREIBUNG PHOTOWETTBEWERB "MEIN BILD VON DEMENZ"

AUSSCHREIBUNG PHOTOWETTBEWERB “MEIN BILD VON DEMENZ”

Datum: 21. März 2012
In Deutschland gibt es rund 1,2 Millionen demenzkranke Menschen. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels werden in Nordrhein-Westfalen 2015 um die 250.000 dementiell veränderte Menschen leben. Das Thema Demenz geht uns alle an und ist mit Scham behaftet. Die Familien der Betroffenen ziehen sich oft bis zur Vereinsamung zurück. Das Sommerblut Kulturfestival setzt dieses Jahr... » Details
Sommerblut 2012 stellt Programm vor!

Sommerblut 2012 stellt Programm vor!

Datum: 16. März 2012
Über 60 Veranstaltungen, 25 Veranstaltungsorte, 500 Künstler – das Sommerblut Kulturfestival geht 2012 mit einem vielfältigen und genreübergreifenden Programm an den Start. Das neue Festival-Profil setzt multipolare Akzente und bietet Veranstaltungen in den Bereichen Theater, Tanz, Literatur, Musik, Kabarett/Comedy und in der Kombination aller Genres. Thematischer Schwerpunkt in diesem Jahr ist Demenz. Die Eigenproduktion „Anderland“... » Details
Regisseurin Barbara Wachendorff im Interview

Regisseurin Barbara Wachendorff im Interview

Datum: 2. März 2012
Frau Wachendorff, Sie inszenieren Theaterstücke mit Demenzkranken. Ihr Projekt „Anderland“ hat den Untertitel „Reise ohne Ruder“ – kann man so auch die Probenarbeit und die Vorstellungen beschreiben? Barbara Wachendorff: Es ist eher so, dass wir ein Schiff aufs Wasser setzen, ohne zu wissen, wohin es fahren wird – aber wir wissen, dass es fahren wird.... » Details

NEUER VORSTAND DES SOMMERBLUT KULTURFESTIVAL E.V.

Datum: 12. Februar 2012
Dürfen wir vorstellen? Der neue Vorstand von Sommerblut: Siegfried Saerberg (Blinde und Kunst e.V.), Andrea Asch (MdL), Rolf Emmerich (Festivalleiter). Jetzt geht´s mit Volldampf ins Festivaljahr 2012! — Vereinsfest Sommerblut Kulturfestival e.V., 29.01.2012, Die Wohngemeinschaft, Fotograf Jo Goede. » Details