Liebe Partner, Freunde und Förderer des Sommerblut Kulturfestivals,

in diesem Jahr haben wir die zweite Dekade des Festivals eingeläutet. Zum ersten Mal präsentierte sich das Programm unter dem neuen Titel “Festival der Multipolarkultur”. Ein nächster Schritt in unserer Weiterentwicklung und Neuprofilierung, der eine  konsequente Folge aus der inhaltlichen Fokussierung auf die Kernthemen des Festivals und die einheitliche Darstellung in der Öffentlichkeit bedeutete.
Um sich für die Herausforderungen der nächsten zehn Jahre zu rüsten und die Entwicklung des Festivals weiter voran zu treiben, sind auch infrastrukturelle Maßnahmen notwendig geworden. Wir möchten unser Team aus freiberuflichen Mitarbeitern stärker  integrieren und eine Anlaufstelle und zentralen Treffpunkt für Mitarbeiter, Helfer, Partner und Förderer schaffen.

Wir freuen uns sehr, dass wir nun unser neues Sommerblut-Büro gefunden haben. Ab sofort findet man das Sommerblut-Team in der Südstadt, Metzer Straße 20, 50677 Köln.

Telefon: +49 (221) 29 49 91 – 34

Telefax: +49 (221) 29 49 91 – 35

Zurzeit sind wir noch dabei einige Umbaumaßnahmen durchzuführen. Aber ganz bald werden wir hier natürlich auch Fotos zeigen.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal ganz herzlich bei der Rheinenergie Stiftung bedanken, die uns diesen Schritt durch eine Strukturförderung möglich gemacht haben.

Sonnige Grüße
Rolf Emmerich und das gesamte Sommerblut-Team

WWW.SOMMERBLUT.DE

Fotonachweis: kallejipp / photocase.com