Veranstaltungen zum Thema: Liebe
ANGELA H. FISCHER & ANDREAS STRIGL

ANGELA H. FISCHER & ANDREAS STRIGL

HÖRLEBNIS - GELIEBTER LÜGNER

Eine berühmte Liebesgeschichte wird zum Hörlebnis. „Dear Liar“ basiert auf einem 1952 erschienenen Briefwechsel zwischen dem großen Dramatiker und Vegetarier Bernard Shaw und der fleischessenden Schauspielerin Beatrice Stella Campbell. Der berühmte Bühnendialog offenbart den lebenslangen Kleinkrieg einer so kratzbürstigen wie leidenschaftlichen Zuneigung. Die beiden Protagonisten liegen einander dauernd selig in den Haaren, reizen einander, verwunden... »Details
MEHMET AKBAS

MEHMET AKBAS

SOUNDS OF MESOPOTAMIA

Mehmet Akbas nimmt seine Zuhörer mit auf die Reise in seine Klangwelt aus kurdischen Traditionen in zeitgemäßen Interpretationen. Seine Musik ist Avantgarde, ohne ihre Wurzeln zu verleugnen. Westliche und östliche Instrumente, Belcanto und das einfache Hirtenlied finden durch die Improvisationsfähigkeit des Sängers wie selbstverständlich zueinander. Sein Repertoire umfasst nicht nur Stücke in kurdischen Dialekten, auch... »Details
Nely & Nora

Nely & Nora

PURPLE

Seelenverwandte in der Musik, über alle Identitätsgrenzen hinweg – das sind Nely & Nora. Sie haben sich in ihrer Musik gefunden und verbinden ihre Persönlichkeiten durch die Harmonie ihrer Stimmen. Ihre Musik ist eine unverwechselbare Mischung aus Folk, Soul und Reggae. Die unterschiedlichen Einflüsse in ihrer Musik resultieren aus ihren gemeinsamen Wurzeln, die in Deutschland... »Details
TON UND KIRSCHEN

TON UND KIRSCHEN

LA LUNA, LUNA FÜR FEDERICO GARCIA LORCA

Luna für Federico Garcia Lorca Das Leben und Schaffen des spanischen Schriftstellers und Dichters Federico Garcia Lorca hat das Ton und Kirschen Wandertheater zu einer besonderen Inszenierung inspiriert. Angeregt durch sein Werk hat das Theater besondere Gedichte und Stücke ausgewählt und diese in Farben, Töne, Musik, Bewegung und Formen umgesetzt. Das Stück behandelt Leben und... »Details
TROTZ ENSEMBLE

TROTZ ENSEMBLE

LOVE IS STRANGE

In seiner Tanztheaterperformance erkundet das Trotz Ensemble den unmöglichen und manchmal auch irrealen Charakter von Liebesbeziehungen. In sieben Songs wird der Frage nachgegangen, wie sich in Vertrautheit auch Befremden verbergen kann. Die Performance ist zugleich szenisches Konzert, Tanzperformance und Theaterstück. Fünf Personen konfrontieren sich zwischen Choreografie, Dialogen und Musik mit ihren Träumen und Fantasien. Ein... »Details